Aufgaben mit konstruiertem Realitätsbezug, Teil 2

Zunächst bin ich den Beleg schuldig, dass Aufgaben wie jene von Euler auch in heutigen Schulbüchern zu finden sind:

Mathematik am Gymnasium, 6. Schuljahr. Diesterweg, Frankfurt a. M. 1995

Mathematik am Gymnasium, 6. Schuljahr. Diesterweg, Frankfurt a. M. 1995

Zugegeben, dieses Buch wird heute nicht mehr benutzt. Etwas aktueller:

Lambacher Schweizer, Mathematik für Gymnasien, Kursstufe BW. Klett, Stuttgart 2010

Lambacher Schweizer, Mathematik für Gymnasien, Kursstufe BW. Klett, Stuttgart 2010

Diese Aufgabe wird natürlich augenzwinkernd gestellt (vgl. Wie alt ist der Kapitän?). Vielleicht ist es der Physiklehrer in mir, der sich an dem Addieren von Anzahlen und Lebensalter stößt. Wollte man genau sein, müsste man von der „Anzahl der Lebensjahre des Kapitäns“ sprechen, aber das nur am Rande.

Viel wichtiger ist, dass hier ein Problem (zu übersetzen in ein lineares Gleichungssystem mit vier Unbekannten) durch die Einbettung in eine Sachaufgabe motiviert werden soll, wobei der Kontext schon bei oberflächlicher Betrachtung nichts mit der Realität zu tun hat. Niemand würde auf einem Kreuzfahrtschiff diese Beziehungen zwischen der Kabinenanzahl, der Stärke der Crew und dem Alter des Schiffsführers herstellen.

Diese Art von Textaufgaben ist einer der Gründe, warum Schüler Textaufgaben nicht mögen.

Ach ja: Wenn ich das nächste mal vom Klett-Verlag von einem Schulbuchverlag nach der Anzahl der zu liefernden Schulbücher gefragt werde, dann gebe ich eine implizite Antwort, die in Beziehungen zwischen dem Gründungsjahr des Verlags, dem Sterbegewicht von Ernst Klett in Dezigramm, der Anzahl der Schindeln auf dem Dach des Verlagsgebäudes und meinem Lebensalter besteht. Nur mal so.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s